Donnerstag, 23. Juni 2016

Zur Erinnerung

Mit tiefer Trauer nehmen wir Abschied von
Katalin Nagy, Budapest / Tata, Ballaton, Ungarn



1952 geboren in Budapest, H
1979 Staatsexamen an der Kunstakademie Budapest
Diplom Designerin für Angewandte Kunst im Bereich Textil

Sie war eine liebenswerte Künstlerkollegin, Erschafferin zeitweisender Gobelins und getriebe Textilerin, die internationale Symposien organisierte.
Sie war eine großartige Köchin und wundervolle Gastgeberin in ihren "Kunst-Home-Restaurants" in Budapest und Tata. Gesegnet mit der Priese kreativem Humor und Abenteuerlust, die uns als Künstler auszeichnen sollte.

Ich bin glücklich, ihr Kunstwerk "BH-Variation" unter der Nummer 010 hier im Kunstprojekt präsentieren zu dürfen.


Sie verstarb unerwartet am 16.06.2016 im Kreis der Menschen, die sie liebten, voller Pläne für die nächste Zeit.

Liebe Katalin ruhe sanft.


Juni 2016
#braparticipation;  #follow;  #happy;  #beautiful;  #like4like;  #art;